Zum Seitenanfang

Neues Online-Tool Check for Recycling

Mit „Check for Recycling“ erfahren Sie, welche Ihrer Verpackungen schon jetzt recyclingfähig sind und wo ein konkreter Handlungsbedarf besteht.

Sie wollen wissen, wie gut Ihre Produktverpackung sortiert und zu neuen Produkten und Verpackungen recycelt werden kann? Mit dem neuen Online-Tool „Check for Recycling“ von Interseroh Austria können Unternehmen dies jetzt sehr schnell herausfinden. Mit nur wenigen Informationen zu Ihrer Verpackung können wir Ihnen eine erste Einschätzung zur deren Recyclingfähigkeit geben.

„Check for Recycling“ ist denkbar einfach: Sie übermitteln uns die Daten zu Größe, Gewicht und Zusammensetzung der Verpackung sowie der weiteren Komponenten. Innerhalb weniger Werktage erhalten Sie dann von uns eine Einschätzung der Recyclingfähigkeit. So erhalten Sie einen Überblick, wie umweltfreundlich Ihr Verpackungsportfolio bereits ist. Unser Schnelltest ist außerdem ein vom Einzelhandel anerkanntes Tool zur ersten Einschätzung der Recyclingfähigkeit Ihrer Produktverpackungen.

Vom Status quo zur Verpackungsoptimierung: Mit „Check for Recycling“ zeigen wir Ihnen, welche Ihrer Verpackungen schon jetzt recyclingfähig sind und bei welchen ein konkreter Handlungsbedarf besteht. Auf dieser Basis können Sie im nächsten Schritt Ihre Verpackung mit Hilfe unserer wissenschaftlich fundierten Beratungsdienstleistung „Made for Recycling“ gezielt optimieren. Dabei werden die Verpackungen in Labortests auf ihre Recyclingfähigkeit untersucht und daraus konkrete Handlungsempfehlungen abgeleitet. Am Ende des Prozesses können unsere Kunden in der Regel mit dem Siegel „Made for Recycling“ belegen, dass ihre Verpackung sehr gut recyclingfähig ist.

zurück

Interseroh ist neben ALBA eine der Marken unter dem Dach der ALBA Group. Die ALBA Group ist in Deutschland und Europa sowie in Asien aktiv. Im Jahr 2019 erwirtschafteten ihre Geschäftsbereiche einen Umsatz von rund 2,0 Milliarden Euro und beschäftigten insgesamt über 8.800 Mitarbeiter. Damit ist die ALBA Group einer der führenden Recycling- und Umweltdienstleister sowie Rohstoffversorger weltweit. Durch die Recyclingaktivitäten der ALBA Group konnten allein im Jahr 2018 rund 4,4 Millionen Tonnen Treibhausgase im Vergleich zur Primärproduktion und rund 31,9 Millionen Tonnen Primärrohstoffe eingespart werden.

 

 

 

Unter www.albagroup.de/presse können alle Pressemitteilungen der ALBA Group als RSS-Feed abonniert werden. Bitte beachten Sie auch unser Onlineportal mit Informationen rund um die Themen Rohstoffe und Recycling: www.recyclingnews.info