Zum Seitenanfang

Made for Recycling - gestalten Sie Ihre Verpackungen recyclingfreundlich

Verpackungs- und Ressourcenoptimierung mit Interseroh Austria. Sie möchten prüfen, ob Ihre Verpackungen bestmöglich recycelbar sind? Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg hin zu optimal recyclingfähigen Verpackungen und liefern individuell abgestimmte Verbesserungsvorschläge. So helfen wir, Kunststoffe einzusparen. 

Interseroh Austria bietet einen neuen Service – „Made for Recycling“ dient der Verpackungs- und Ressourcenoptimierung und soll auch mithelfen, den Einsatz von Kunststoffen zu reduzieren. Wir unterstützen Sie dabei bei der Überprüfung, ob Ihre Verpackungen bestmöglich recycelbar sind. Wir begleiten unsere Partner auf ihrem Weg hin zu optimal recyclingfähigen Verpackungen und bewerten Packmittel mit Hilfe eines transparenten, objektiven und zusammen mit führenden Umweltexperten entwickelten Bewertungsstandards.

Wir klären dabei unter anderem folgende Fragen: Ist die Zuordnung der Verpackung zum richtigen Erfassungssystem für Verbraucher möglich? Wie gut ist die Sortierbarkeit der Verpackungen beispielsweise hinsichtlich Form und Oberflächeneigenschaften? Eignet sich die Verpackung für eine werkstoffliche Verwertung und die Aufbereitung zu Sekundärrohstoffen?

Der Ablauf der Bewertung erfolgt so:

  • Schritt 1
    Sie senden uns Ihre relevanten Verpackungsmuster und wir erstellen Ihnen ein Angebot für die Analyse.
  • Schritt 2
    Wir prüfen und analysieren die Verpackungsmuster anhand unserer Bewertungsmethodik, so unter anderem in unserem Kompetenzzentrum für Recyclingkunststoffe.
  • Schritt 3
    Sie erhalten von uns innerhalb von 4 Wochen ein Zertifikat, ein Siegel, sowie ein ausführliches Reporting mit individuellen Handlungsempfehlungen.
  • Schritt 4
    Optimieren Sie Ihre Verpackungen hinsichtlich unserer Handlungsempfehlungen.
  • Schritt 5
    Wir führen innerhalb weniger Wochen eine Zweitanalyse der Verpackungen durch und bestätigen Ihnen die Optimierung.
  • Das Ziel
    Die Erst- und Zweitanalyse Ihrer Verpackungen und die Umsetzung unserer Optimierungsempfehlungen können Ihnen attraktive Einsparungen bei den Lizenzierungsentgelten ermöglichen und auch Kunststoffe einsparen.

Ihre Vorteile mit "Made for Recycling" im Überblick

  1. Zertifikat & Optimierungsvorschläge
    Sie erhalten von uns ein Zertifikat mit dem Ergebnis der Verpackungsanalyse, verbunden mit Lösungsansätzen und konkreten Verbesserungsvorschlägen.
     
  2. Mehr Nachhaltigkeit
    Sie optimieren Ihre Packmittel hinsichtlich deren Recyclingfähigkeit und unterstützen Ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten. So helfen Sie außerdem mit, den Einsatz von Kunststoffen zu minimieren.
  3. Gute Außenwirkung
    Sie können unser Siegel für Marketingzwecke in Richtung Endkonsument verwenden. In Zeiten, in denen alle von weniger Plastik reden, setzen sie die Einsparungen im Kunststoff-Bereich schon um.

Video zu "Made for Recycling"

Kunststoff sparen = Geld sparen

Neben attraktiven monetären Einsparungen sind so auch Reduktionen bei den Packstoffen möglich – entweder schon bei der Herstellung, oder sonst später durch verbessertes Recycling. Die Gründe für Bestrebungen hin zu recyclingfreundlich gestalteten Verpackungen sind vielseitig und nicht nur gesetzlicher, sondern auch gesellschaftlicher Natur. Gemeinsam mit dem bifa Umweltinstitut haben wir einen neutralen Prüfungsstandard zur Bewertung der Recyclingfähigkeit von Packmitteln entwickelt, der vom Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung geprüft wurde. Nach diesem Standard analysieren wir die Verpackungen und zeigen konkrete Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Recyclingfähigkeit auf.

Video zu "Made for Recycling"

Diese Kunden vertrauen Interseroh Austria

birner
bmw
man
nestle
egger
emil pickhart
iveco
earn
marionnaud
radlberger
salesianer
sefra
tchibo
wiesbauer
lenovo
cuisinart
babyliss
selux
hubers

Sie möchten mehr zu unseren Leistungen erfahren?

Kontaktieren Sie uns!

Per Mail oder per Telefon.

Interseroh Austria

Wolfgang Gross, MAS, Leiter Vetrieb